Fontaine: 30 Jahre bewusste Ernährung mit gutem Geschmack
in Allgemein, news, news-widget

Fontaine: 30 Jahre bewusste Ernährung mit gutem Geschmack

Die Fontäne ist seit 30 Jahren fester Bestandteil unseres Firmenlogos. Sie steht für einen der ersten Hersteller nachhaltig erzeugter Fischprodukte. Das schätzen unsere Kunden sehr, denn sie wissen: Lesen sie „Fontaine“ auf der Verpackung, ist ihnen ein qualitativ hochwertiger Inhalt gewiss. Diesen Erfolg verdanken wir auch unseren langjährigen Geschäftspartnern. Wie in jeder Partnerschaft beruht eine gute Beziehung auf Vertrauen und Fairness im Umgang miteinander. Die Mitarbeiter der Fontaine Nahrungsmittel GmbH sorgen Tag für Tag für Ihre Zufriedenheit.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums möchten wir allen Besuchern unserer Website eine kleine Freude machen: Alle Texte wurden vollständig überarbeitet, viele neue Fakten sind hinzugekommen. Sie finden nun bei jedem Produkt mehr Infos zu den Fanggründen, der Fischverarbeitung und den landwirtschaftlichen Zutaten sowie ausführliche Beschreibungen der Geschmacksrichtungen und Verwendungen. Ein Fischlexikon vermittelt Interessantes über jede Spezies und über die wichtigsten Themenbereiche des Fischfangs. Sehen Sie selbst: Jetzt macht die Lektüre noch deutlich mehr Spaß.

Doch werfen wir auch einen Blick zurück – auf Deutschland Mitte der 1980er-Jahre: Die Bio-Szene beginnt gerade erst, sich gemeinschaftlich zu organisieren, erste Qualitätskontrollen werden eingeführt und erste Naturkostverbände gegründet. Ziel ist es, den Verbrauchern eine umweltschonende Produktion und artgerechte Tierhaltung nahezulegen. Die Europäische Gemeinschaft dagegen interessiert sich noch lange nicht für eine ökologische Landwirtschaft. Erst 1991 tritt die erste EG-Öko-Verordnung (EWG Nr. 2092/91, 2007 abgelöst durch EG Nr. 834/2007) in Kraft, erst 2010 gibt es ein EU-Siegel für biologische Lebensmittel: das Blatt aus 12 EU-Sternen auf hellgrünem Fond.

Naturkostläden waren damals vielen Verbrauchern zu „alternativ“. Außerdem ließ der Geschmack der Bio-Produkte manchmal noch zu wünschen übrig. Wer ernährungsbewusst war, besorgte seine pflanzlichen und vollwertigen Vorräte oft lieber im Reformhaus. Hans Madel, damals Kaufmann in diesem Umfeld, sah seine Chance. Sein hoher Anspruch „gesunde Ernährung mit gutem Geschmack“ rüttelte gleich von zwei Seiten am herkömmlichen Angebot: Hans Madel wollte ohne Pestizide angebotene Bio-Produkte, die zudem auch noch geschmacklich überzeugen. Mit pflanzlichen Brotaufstrichen und Marmeladen, die weniger Zucker, keine künstlichen Aromen und keine Geschmacksverstärker enthielten, ging die Fontaine Nahrungsmittel GmbH anno 1988 an den Start.

Wenn sich die Produktpalette heute auch anders darstellt und mit Andreas Madel jüngst ein Generationenwechsel vonstattenging, dem 1988 formulierten Anspruch ist die Fontaine Nahrungsmittel GmbH treu geblieben. Dies garantieren wir mit unserem guten Namen. Mit dem Versprechen, dass die Fontäne auch weiterhin sprudelt, wünschen wir Ihnen guten Appetit!