Gutes von Land und Meer

Das Friend of the Sea© Siegel ist ein international anerkanntes Gütezeichen zur Kennzeichnung von Produkten aus nachhaltiger Fischerei. Es bestätigt, dass für die ausgezeichneten Produkte weder Fischbestände noch Meeresumwelt gefährdet und keine ungewollten Arten als Beifang herausgefischt werden. Fontaine Nahrungsmittel unterstützt die nachhaltige, von Friend of the Sea© anerkannte Fischerei.

Was sind die Grundlagen für das FOS Siegel?

Das Programm Friend of the Sea (FOS) wurde 2005 von Paolo Bray, dem europäischen Direktor des weltweit agierenden Dolphin Safe Projekts des US-amerikanischen Earth Island Institutes (EII), ins Leben gerufen. In Deutschland wird die Organisation durch die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) vertreten. Dem umfassenden Dolphin Safe Program des EII haben wir uns bereits vor vielen Jahren angeschlossen.

Das Zertifizierungsprogramm von Friend of the Sea© kontrolliert und fördert nachhaltige Fischereipraktiken und leistet damit einen Beitrag zur Gesundheit der Ozeane. FOS ist eine internationale Non-Profit-Organisation (NPO) sowie Nicht-Regierungs-Organisation (NGO), die die Ergänzungen und Verbesserungen ihrer Kriterien ausschließlich durch ein unabhängiges Technisches Komitee vollzieht. Dieses Komitee besteht seit 2006 und setzt sich derzeit aus ca. 30 VertreterInnen zusammen. Sie sind Produzenten oder Händler und kommen aus Regierungen, NGOs und Forschungsinstituten.

Friend of the Sea© Kriterien für nachhaltige Fischerei

Die FOS Kriterien für nachhaltige Fischerei richten sich nach den Daten und Richtlinien der weltweit anerkannten FAO der Vereinten Nationen. Ihre Verifizierung erfolgt via Audits durch unabhängige, akkreditierte Kontrollstellen.

Die erklärten FOS Kriterien für nachhaltige Fischerei sind:

  1. Produkte von nicht-überfischten Arten (Daten gemäß FAO*, IUCN*, ICES* usw.)
  2. Kein Beifang von gefährdeten Arten (gemäß IUCN Redlist)
  3. Fischereimethode beeinträchtigt den Meeresboden nicht (z. B. keine Grundschleppnetze)
  4. Selektive Fangmethode (max. 8 % Beifangrate)
  5. Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften: Fangquoten, Schonzeiten, Mindestmaße usw., keine Produkte aus illegaler oder nicht reglementierter Fischerei (IUU, d.h. illegal, unreported, unregulated)
  6. Reduktion bzw. Kompensation der CO2-Emissionen
  7. Soziale Verantwortlichkeit

*FAO = UN-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung, IUCN = Internationaler Verband der Naturschutz-Organisationen, ICES = Internationaler Rat von Meeresbiologen (gibt Empfehlungen für Fangquoten an Regierungen ab)

Weitere Informationen

Fontaine Produkte mit FOS Siegel (Auszug)
Heller Thunfisch SB-Öl
Heller Thunfisch Naturell
Heller Thunfisch Olive