Gutes von Land und Meer

Fontaine Brathering

Warum Fontaine Heringsfilets?

Zum Glück mischen sich die Schwarmfische selten mit anderen Arten. Deshalb kommt es in der Heringsfischerei kaum zu ungewolltem Beifang. Zudem ist die Maschengröße der Ringwaden- und der pelagischen Schleppnetze ausreichend groß, dass gefangene Jungfische leicht wieder entkommen können. Diese bestandserhaltende Fischerei trägt zu Recht das anerkannte blaue MSC-Siegel

Wie werden die Heringe zu Fontaine Bratherings-Filets?

Die schonende Behandlung spielt auch bei Fontaine eine große Rolle: Auf einen Gitterband liegend, werden die gesäuberten Fischfilets zunächst mild gesalzen, laufen dann durch eine tunnelartige Bemehlungsanlage und nach einer Zwischenkontrolle durch hoch temperiertes Bio-Bratöl. Dort werden die saftigen Heringsfilets schonend hell gebraten.

Danach ist ein Abkühlen notwendig, um die Bratherings-Filets von Hand in die Dosen zu legen. Bei der nächsten Station werden die Zwiebeln und der Aufguss hinzugegeben und die Dosen verschlossen. Um den Inhalt haltbar zu machen, laufen die Dosen nun durch den Pasteur. Dies bringt sie für kurze Zeit auf eine höhere Temperatur und macht die Zugabe von Konservierungsstoffen unnötig. Nachdem die Dosen dann abgewaschen und getrocknet sind, werden Stichproben entnommen und nach strengen Qualitätsanforderungen überprüft.

Warum Fontaine Bratherings-Filets?

Bratheringe sind typisch für die deutsche Küche und seit Generationen beliebt. Kaum jemand, der die Fischdelikatesse nicht schon zu gebratenen, gesalzenen oder pürierten Kartoffeln gegessen hat. Schonend hell gebraten sind sie immer ein Genuss – im Winter mit deftigen Beilagen, im Sommer gekühlt und mit frischem Vollkornbrot serviert. Ideal, wenn’s mal schnell gehen muss.

Verwendung

Ausgesuchte zarte Filets, schonend hell gebraten, mit Kartoffeln serviert, ergeben eine schnelle vollwertige Mahlzeit. Im Sommer gekühlt mit frischem Vollkornbrot, ein Genuß.

Gut zu Wissen
  • Art: Atlantischer Hering (Clupea harengus)
  • Zutaten aus kontrolliertem Bio-Anbau
  • In würziger Bio-Marinade
  • Vollkonserve, d.h. ohne Kühlung haltbar
  • MSC™ Siegel für nachhaltig arbeitende Fischerei
  • Schonend hell gebraten
Nährwerte

Fischart: Hering (lateinischer Name: Clupea harengus)
Fanggründe: Nord-Ost-Atlantik FAO Fanggebiet 27
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 854 / 205
Eiweiß 17 g
Kohl.hyd. 4 g
davon Zucker 3,5 g
Fett 13 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,5 g
Salz 1,5 g

Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Zutaten:

61,5% Bratheringsfilets [96,6% Heringsfilets (Clupea harengus), Weizenvollkornmehl*, Dextrose*, Rapsöl*] Wasser, Branntweinessig*, Rohrzucker*, Zwiebeln*, Tomatenmark*, Meersalz, Rotwein*. (*aus kontrolliert biologischem Anbau, kontrolliert durch die Fa. Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH, DE-ÖKO-001).

Weitere Fontaine Produkte
Heringsplatte
Bückling
Hering-Tomate
Makrele Tomate-Curry