Gutes von Land und Meer

Fontaine Sardinen mit Haut und Gräten in Bio-Olivenöl

Warum Fontaine Sardinen?

Die hohe Qualität unserer Sardinen ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: Im Golf von Biscaya, einem Subfanggebiet des Östlichen Nordatlantiks, sorgen starke Meeresströmungen für eine gute Wasserqualität. Das Fischen mit kleinen Ringwadennetzen zerdrückt oder zerquetscht die Schwarmfische nicht, wie es leider beim Fang mit großen Schleppnetzen vorkommt. Zudem sind die Netzmaschen groß genug, dass die Jungfische hindurchschlüpfen und entkommen können. Dieser nachhaltige Fischfang folgt den weltweit anerkannten Standards der unabhängigen Organisation Marine Stewardship Council. Beleg dafür ist das blaue MSC™-Label auf der Verpackung.

Von der fangfrischen Verarbeitung bis zur Endkontrolle der Dosen vor der Auslieferung: Auch an Land ist uns der sorgfältige Umgang mit dem Naturprodukt wichtig.

Warum Fontaine Sardinen mit Haut und Gräten in Bio-Olivenöl?

Die klassische Ölsardine: Die Haut ist noch dran, die Gräten sind noch drin, nur Kopf, Schwanz und Weichteile wurden entfernt. Doch keine Sorge, selbst die Mittelgräte werden Sie nicht spüren. Schon beim Garen löst sich praktisch auf – und das Pflanzenöl macht sie vollends geschmeidig. Wir verwenden nur kaltgepresstes Bio-Olivenöl aus Spanien.

Unsere Sardinen sind wie gemacht für eine italienische Antipasti-Platte. Garnieren Sie ein paar Zwiebelringe, Frisée-Salat oder Tomatenviertel dazu. Mit Naturjoghurt, gehackter Petersilie und Kapern werden die Fische zu einem leckeren Aufstrich für Toast, Baguette oder Ciabatta.

Sardinen-Tapas mit schwarzen Oliven und Paprika lassen den letzten Spanien-Urlaub wieder aufleben. Nudelfreunde erwärmen die Sardinen und haben schnell die perfekte Zutat für authentische „Pasta con le sarde“ (mit Rosinen) oder für Spaghetti mit Knoblauch und Chili.

Verwendung

Fertig zum Genuss, zu Brot, zum Salat, in die Sauce, auf Pizza etc. Eigenen Kreationen keine Grenzen gesetzt.

Gut zu Wissen
  • Art: Sardine (Sardina pilchardus)
  • MSC™ Siegel für nachhaltig arbeitende Fischerei
  • Traditionelle Fischerei mit kleinen Booten
  • Vollkonserve, d.h. ohne Kühlung haltbar
  • Kaltgepresstes Bio-Olivenöl
Nährwerte

Fischart: Sardinen (Lateinischer Name: Sardina pilchardus)
Fanggründe: Nord-Ost-Atlantik (FAO Fanggebiet 27 – zwischen Spanien und den Azoren)
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie 924 J / 221 kcal
Eiweiß 26 g
Fett 13 g
davon gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 0 g
Salz 0,5 g

Die Analysenwerte unterliegen bei den Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Zutaten

Sardinen (Sardina pilchardus) 75 % Olivenöl* (24 %), Meersalz (*aus kontrolliert biologischem Anbau. Kontrolliert durch die Fa. Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH, DE-ÖKO-001)

 

Weitere Fontaine Produkte
Sardine SB-Öl
Heller Thunfisch Naturell
Heller Thunfisch Olive
Makrele Senf-Dill