Gutes von Land und Meer

Fontaine Wildlachs Produkte

Fontaine Wildlachs

Der von uns verwendete Wildlachs stammt aus dem Golf von Alaska. Die zerklüftete Bucht im Süden des US-Staates gehört zum Pazifischen Ozean und ist damit ein Abschnitt des FAO Fanggebiets 67. Starke Oberflächenströmungen sorgen zusammen mit den kalten Luftmassen für ein raues Klima – für Wildlachse, die eiskaltes Wasser lieben, ein einfach idealer Lebensraum. Da die Fische sich natürlich ernähren, kann die Farbe der Filets von rosa bis rot variieren.

Fangsaison ist von Mai bis September, wenn die Wildlachse zum Ablaichen aus den Ozeanen zurückkehren. Ihre Eigenart, an der Oberfläche zu schwimmen und zu springen, zeigt den Fischern die Position des durch das Wasser ziehenden Schwarms. Alle Fontaine Wildlachs-Produkte tragen das MSC™-Siegel. Es belegt: Der Fisch stammt aus einer verantwortungs­voll arbeitenden Fischerei, die die Fischbestände und den Lebensraum im Meer für die Zukunft erhält.

Lesen Sie mehr über die von MSC™ zertifizierte nachhaltige Fischerei. Über den Wildlachs und seinen Fang in Alaska sowie die FAO Fanggebiete gibt unser Fischlexikon Auskunft.